Gesundheitspflege

Nachhaltige Desinfektion mit Watter ist ideal für Organisationen im Gesundheits- und Pflegebereich. Indem präventiv sauberer gearbeitet wird, werden ansteckende und antbiotikaresistente Krankheitserreger in einem frühen Stadium bekämpft. Und vorbeugen ist besser als heilen.

Prävention

Antibiotikaresistente Bakterien sind ein guter Grund, um aus hygienischer Sicht einen anderen Blick auf die Gesundheitsbranche zu werfen. Manche Krankheitserreger wie MRSA sind immun gegen Antibiotika geworden. Um eine Ansteckung durch Krankheitserreger zu verhindern, ist es von großer Wichtigkeit, präventiv sauber zu arbeiten. Watter ist davon überzeugt, dass Pflegekosten durch die präventiv sauberere Arbeit reduziert werden können. Neben Böden, Betten, Duschen und Toiletten können auch Lebensmittel- und Wassersysteme mit Watter desinfiziert werden. Dadurch werden Ausbrüche ansteckender und antbiotikaresistenter Krankheiten in einem frühen Stadium effektiv bekämpft.

Desinfektion in der Gesundheitspflege

Dank der einzigartigen Eigenschaften ist Watter besonders für die Anwendung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen geeignet. Watter kann ohne negative Folgen für das Personal und Patienten zielorientiert eingesetzt werden. Watter ist vollkommen sicher für Mensch, Tier und Umwelt. Die Anwendung von Watter in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen kann von der Desinfektion von Oberflächen bis zur Desinfektion von Wasser variieren.

Vorteile

Watter hat gegenüber den traditionellen Desinfektionsmitteln einige Vorteile. Watter ist:
  • sicher für Mensch, Tier und Umwelt;
  • biologisch abbaubar;
  • kostensparend;
  • einfach in der Anwendung.

Sicherheit und Hygiene

In allen Situationen, in denen Sicherheit und Hygiene von großer Bedeutung sind, kann Watter angewandt werden. Watter ist einfach in der Anwendung und schnell zu installieren. Als Nutzer brauchen Sie nur Wasser und Strom, um loslegen zu können. Neugierig auf die Möglichkeiten? Wir informieren Sie gern! Rufen Sie unter Tel. +31 (0)592 715 300 an oder vereinbaren Sie ein Kennenlerngespräch!